Holger Schwan | Steuerberater Herzogenrath

Restrukturierungsberatung

Der beste Weg raus aus einer Krise ist ein entschlossenes, zielgerichtetes Handeln. Die Ursachen frühzeitig zu erkennen und diesen entgegen zu wirken ist der erste Schritt. Dazu gehört selbstverständlich der Mut zur Veränderung.

Stetiger Wettbewerbs- und Innovationsdruck, konjunkturelle Abschwünge, Verbindlichkeiten, Außenstände, Diebstahl, Unterschlagungen oder organisatorische Probleme, sie alle können Auslöser und Indikator für eine Unternehmenskrise sein. Wichtig ist es dann zu handeln.

Individuelles Restrukturierungskonzept

Am Anfang steht eine klare betriebswirtschaftliche Analyse. Sie bildet die Basis für alle Entscheidungen und Strategien für eine Restrukturierung. Eine fundierte Prognose für eine Fortführung des Unternehmens und ein positives Jahresergebnis sind die Ziele. Als Steuerberater haben wir unsere Stärken besonders in der Prüfung der finanzwirtschaftlichen Lage mit der Erfassung der Ist-Situation und der Überprüfung der Insolvenzkriterien.

Restrukturierungskonzepte haben aber nur Erfolg, wenn sie zwischen der Geschäftsführung, den Gesellschaftern und den Kapitalgebern Vertrauen in die Zukunftsfähigkeit aufbauen. Als neutraler Gutachter unterstützen wir Sie deshalb mit einer Sanierungsprüfung. Dadurch erhalten alle beteiligten Parteien eine objektive Beurteilung des Konzepts und damit eine wichtige Entscheidungshilfe zur Fortführung des Unternehmens.

Gerne entwickeln und begleiten wir Sie auch bei Ihrem Insolvenzplan. Wenn dieser Plan bereits vor der Antragstellung dem Gericht eingereicht wird, kann das Insolvenzverfahren dadurch deutlich schneller ablaufen und mit der Umsetzung kann direkt nach Annahme des Plans begonnen werden.

Ansprechpartner

Ute Weber

Ute Weber

Diplom-Betriebswirtin
Steuerberaterin

Holger Schwan

Holger Schwan

Steuerberater